Grundpflege

Im Rahmen der Grundpflege helfen wir bei Körperpflege, Ernährung und Mobilisation

Wir unterstützen mit der Grundpflege unsere Patienten bei allen regelmäßigen Pflegemaßnahmen, die dazu beitragen, den Alltag zu bewältigen und so lange wie möglich zu Hause leben zu können. Je nach Bedarf versorgen wir unsere Patienten auch mehrmals täglich. Natürlich pflegen und betreuen wir Sie auch an Wochenenden und Feiertagen. In Notfällen sind wir für unsere Kunden auch nachts im Einsatz.

Wenn Sie wissen möchten, wie ambulante Pflege aussieht, wer, wann zu Ihnen nach Hause kommt und was sich genau hinter den Leistungen verbirgt, beraten wir Sie gerne!

Welche Leistungen gehören zur Grundpflege?

Körperpflege

  • Waschen (Körper, Gesicht, Haare)
  • Rasur, Nagelpflege, Hautpflege
  • Hilfe beim An- und Auskleiden
  • Mund-/ Zahn- und Prothesenpflege
  • Unterstützung beim Toilettengang, Inkontinenzversorgung, Stomaversorgung, Pflege des Dauerkatheters

Ernährung

  • Mundgerechte Zubereitung der Nahrung
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme oder Vorbereitung von Sondennahrung

Mobilität

  • Hilfe beim Aufstehen und Zubettgehen
  • Begleitung zu Arztbesuchen
  • Gehübungen, Hilfe beim Treppensteigen, Spaziergänge
  • Hilfe/ Anleitung bei Nutzung von Gehhilfen

Uns liegen Erhalt und Förderung der Gesundheit und Selbstständigkeit unserer Kunden sehr am Herzen. Daher beziehen wir immer auch – individuell und bedürfnisorientiert – prophylaktische und fördernde Maßnahmen in die Pflege mit ein. Dies können zum Beispiel Dekubitus/Wund- und Thromboseprophylaxe oder als Fördermaßnahmen Toilettentraining oder Gedächtnistraining sein.

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. Über miCura vor Ort finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Ihr persönlicher Kontakt vor Ort