Ausbildung bei miCura

Gutes tun – Ausbildung bei miCura

Du suchst eine sinnvolle Tätigkeit, die vielseitig und nah am Menschen ist? Du suchst einen Beruf mit sehr guten Perspektiven? Dann bist Du in der Pflege genau richtig!

Zum Pflegeberuf gehört die pflegerische, medizinische und soziale Versorgung von pflegebedürftigen Menschen. Pflege ist Teamarbeit mit Deinen Kollegen, den Ärzten und vor allem mit den Patienten und ihren Angehörigen.
Engagement, Verantwortungsbereitschaft, Organisationsfähigkeit, Lernbereitschaft und die Fähigkeit, einen kühlen Kopf zu bewahren, sind Eigenschaften, die Du für den Beruf gut gebrauchen kannst.

Was erwartet Dich in der Ausbildung bei miCura:

  • miCura ist ein wachsendes Dienstleistungsunternehmen im ambulanten Pflege- und Betreuungsmarkt, das bundesweit derzeit an neun Standorten vertreten ist. Unsere 350 Mitarbeiter versorgen und begleiten tagtäglich unsere Kunden mit viel Engagement basierend auf hohen Qualitätsstandards.
  • Bei miCura erwartet Dich eine medizinisch fundierte und qualitativ hochwertige Ausbildung in einem modernen Dienstleistungsunternehmen. Wir nutzen schon seit Jahren unterstützende digitale Techniken in der Pflege und bauen diese weiter aus.
  • Du hast die Möglichkeit in einem teamorientierten Arbeitsumfeld die grundlegenden Inhalte und Fertigkeiten Deines Berufs sorgfältig zu erlernen und dabei genügend Zeit, Erfahrungen zu sammeln, um später eigenverantwortlich Patienten und deren Angehörige zu betreuen und zu begleiten.
  • Vom ersten Ausbildungstag an, steht Dir ein erfahrener Pate zur Seite, der Dich während Deiner ganzen Ausbildungszeit in allen Belangen unterstützt.
  • Unser Ziel ist es, Dich nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss in ein festes Anstellungsverhältnis zu übernehmen, in dem Du Dich – Deinen Neigungen entsprechend- weiter fortbilden und entfalten kannst.

 Wir bieten Dir eine Ausbildung in den folgenden Berufen:

  • Altenpfleger/in (3-jährig)
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in (3-Jährig)
  • Assistenzberufe in der Pflege (je nach Bundesland verschieden, z. B. Altenpflegehelfer/in 1-jährig)